Winzerhof Fink.

Aus Tradition zum Wein.

Die einzigartigen Rieden, die Kombination von Tradition und Moderne als auch die zu 100% durchgeführte Handlese der Trauben lässt Jahr um Jahr unsere einzigartigen Weine entstehen.

wolfgang-fink-wein-winzer

Mittlerweile in 3ter Generation führt Wolfgang gemeinsam mit seiner Mutter Regina den Winzerhof Fink im südlichen Kremstal.

Bereits in jungen Jahren haben meine beiden Geschwister und ich unsere Eltern im Weingarten und bei der Kellerarbeit tatkräftig unterstützt. Spielend und mit Spaß sind wir im Weingarten groß geworden. Derzeit arbeiten im Betrieb zwei Generationen Seite an Seite. Mein Leitspruch "2 Generationen, ein Team" begründet sich darauf. Im Betrieb wird auf Nachhaltigkeit gesetzt. Ein Großteil der Arbeiten im Weingarten geschieht per Hand, einerseits um das Bodenleben zu schonen andererseits um auch zukünftig den Boden nachhaltig gesund zu erhalten.

Die Winzerfamilie.

Durch den Bau der neuen Kellerei 2018 können nun traditionelle Verarbeitungsmethoden und moderne Kellertechnik optimal kombiniert werden.
 
Die einzigartigen Rieden, die Kombination von Tradition und Moderne als auch die zu 100% durchgeführte Handlese der Trauben lässt Jahr um Jahr unsere einzigartigen Weine entstehen.
Weingut Fink
winzerhof-fink-familie

Das sind wir!

Wolfgang

Wolfgang ist Absolvent der Wein- und Obstbauschule Krems. Er ist für das Vinifizieren und auch Vermarkten der Weine zuständig. Ein besonderes Augenmerk legt er auf seine Hauptrebsorte Grüner Veltliner, die er mit Hilfe von Vater Otto in verschiedensten Qualitätsstufen ausbaut.

Otto

Otto ist wie Wolfgang ebenfalls Absolvent der Wein- und Obstbauschule Krems. Gemeinsam vinifizieren Wolfgang und er die Weine. Weiters kümmert er sich um die Pflege des Weingartens.

Regina

Regina ist die Frau im Hause Fink. Beim Heurigen versorgt sie ihre Gäste mit selbstgemachten Speisen und unseren hervorragenden Weinen. Neben dem Heurigen ist sie auch die gute Fee im Weingarten und kümmert sich liebevoll um die Reben.

Lydia

Lydia ist Absolventin des Studiengangs „biotechnische Verfahren“ an der FH Wr. Neustadt, Standort Tulln. Sie unterstützt den Betrieb in ihrer Freizeit wo sie benötigt wird.

Christian

Christian besuchte wie Wolfgang und Otto die Wein- und Obstbauschule in Krems bevor er die Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker absolvierte. Als Haus- und Hofmechaniker kommt er des Öfteren zum Einsatz.

Stefanie

Steffi absolvierte die Ausbildung zur Elektrikerin. Sie ist neben ihrem Beruf eine große Hilfe beim Heurigen und vielen anderen Aktivitäten.

Sie möchten mehr über uns oder unsere Weine erfahren?

Kontaktieren Sie uns noch heute!